Suche

Suche
Schriftgröße: | Standard | kontrastreich | groß

Trägerverein

Logo komabb e.V.

Kompetenzzentrum Behinderung, akademische Bildung, Beruf (kombabb) e.V.

 

 

Förderer

Logo, Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales

 

 

Eine Initiative des Aktionsplans

NRW Inklusiv (Logo)

Eine Gesellschaft für alle

 

 

Mitglied im

Logo Paritätischer Verein

Paritätischen Wohlfahrtsverband

 

 

.

FU Hagen in Kooperation mit kombabb: Digitale Reihe zu „Studium mit Behinderung und / oder chronischer Erkrankung“

Im November 2021 finden zwei Zoom-Veranstaltungen zu den Themen „Studium mit einer (nicht) sichtbaren Behinderung und / oder einer chronischen Erkrankung“ sowie zum „Nachteilsausgleiche im Studium“ statt. Beide Veranstaltungen werden von kombabb begleitet. Sie finden am Donnerstag, 11. November 2021, sowie am Donnerstag, 25. November 2021, jeweils von 18 bis 20 Uhr auf Zoom statt. Die Veranstaltungen werden durch eine Sprache-Schrift-Übersetzung sowie durch Gebärdensprachdolmetscher*innen begleitet. Eine Anmeldung ist jeweils bis zum Vorabend um 18 Uhr möglich.

 



AKAFÖ Bochum, HS Düsseldorf & LAG Studium und Behinderung: Angebot zum Online Austausch-Angebot für Studierende mit Assistenzbedarf

Das Studium ist für viele Menschen ein spannender Lebensabschnitt, aber oft auch herausfordernd – besonders mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung! In diesem Fall kann eine Studienassistenz eine gute Möglichkeit sein, behinderungsbedingte Mehrbedarfe und Barrieren zu verringern. Hast Du / haben Sie selbst Assistenz oder möchten Sie / möchtest Du mehr darüber erfahren, wie es ist, mit Assistenz zu studieren?

 

Das AKAFÖ Bochum, die Hochschule Düsseldorf sowie die LAG Studium und Behinderung NRW laden Sie / Euch herzlich dazu ein über Ihre / Eure Erfahrungen zu berichten und sich gemeinsam über eure Anliegen auszutauschen.

 

Der Online-Austausch findet hochschulübergreifend an folgenden Terminen statt:

- Mittwoch, den 17.11.2021, 17:00 bis 18:30 Uhr

- Dienstag, den 07.12.2021, 17:00 bis 18:30 Uhr

- Dienstag, den 18.01.2022, 17:00 bis 18:30 Uhr

 

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an Frau Michel (victoria.michel@akafoe.de). Gerne können vorab auch eigene Themenvorschläge mit eingebracht werden. Behinderungsbedingte Mehrbedarfe sind mit der Anmeldung anzugeben, damit ausreichend Zeit besteht, um darauf reagieren zu können. Selbstverständlich ist es auch möglich, nur an einzelnen Terminen teilnehmen. Der Einladungs- bzw. Zugangslink wird kurz vor der jeweiligen Veranstaltung den Teilnehmer*innen zugesendet.

 



Online-Info-Veranstaltung am 05.10.2021 von kombabb

Thema: Studieren mit einer (nicht-)sichtbaren Behinderung / chronischen Erkrankung. Allgemeine Informationen und zwei Erfahrungsberichte aus der Praxis.

Veranstalter*in: kombabb-Kompetenzzentrum NRW.
Wann: Dienstag, der 5. Oktober 2021 von 18 bis ca. 201 Uhr.
Wichtiger Hinweis zur Barrierefreiheit: Die Veranstaltung wird begleitet von Schriftdolmetschung. Falls Sie aber Gebärdensprachdolmetscher*innen benötigen, so bitten wir (dringend) bis spät. Samstag, den 02.10.2021 um 16 Uhr um Rückmeldung! Wir kümmern uns um diese.
Technische Hinweise und weitere Informationen zu Inhalten, Anmeldung, Barrierefreiheit etc. finden Sie / findest Du hier.  

 

>> Flyer zur Veranstaltung (Screenreader-Version)

 



kombabb-Beratungsangebote in Zeiten von Corona

Im Zuge des aktuellen Infektionsgeschehens erweitern wir unser Angebot:

 

Wir bieten ab sofort i.d.R. dienstags und donnerstags zwischen 14 h und 16 h offene Video-Sprechstunden (über das Online Tool BigBlueButton) an. Diese können auf Wunsch auch anonym, mit Gebärdensprach- oder Schriftdolmetschung stattfinden (Zugangslink). Weitere Informationen finden Sie / findest Du hier.  

 

Weiterhin besteht auch die Möglichkeit der telefonischen Beratung über unsere Rufnummer: 0228 – 947 445 12 zu den gewohnten Sprechzeiten dienstags von 10 h bis 12 h, mittwochs von 14 h bis 16 h und donnerstags von 14 h bis 16 h oder durchgängig per E-Mail (kontakt@kombabb.de). Sie erhalten / Du erhältst zeitnah (von Montag bis Donnerstag) eine Rückmeldung.

 

An jeden 1. Montag im Monat bieten wir zusätzlich eine telefonische Abend-Sprechstunde (von 18 h bis 20 h) unter der o.g. Telefon-Nummer an.

 

Präsenz-Beratung bieten wir aktuell nicht an.



kombabb bei der vocatium Aachen im September & Oktober 2021

Die Fachmesse vocatium Aachen 2021 zum Thema „Ausbildung und Studium" für Schüler*innen (u.a. mit (nicht-)sichtbarer Behinderung / chronischer Erkrankung) der Oberstufe wird in diesem Jahr als hybride Messe (Digital & Präsenz) stattfinden. Kombabb wird mit am Start sein!

 

Wie & Wann:

Digital, per Videochat: Donnerstag, der 2. September 2021 (von 14:00 bis 17:00 Uhr) & Mittwoch, der 6. Oktober 2021 (von 14:30 bis 17:30 Uhr).

In Präsenz: Teilnahme (aufgrund der Corona-Situation) abgesagt!!

 

Zielgruppe: Schüler*innen bzw. Studieninteressierte mit sichtbarer und nicht-sichtbarer Behinderung / chronischer Erkrankung, z.B. mit Mobilitätseinschränkungen, Seh- und Hörbehinderungen, Epilepsie, Diabetes, CED, Autismus-Spektrum-Störungen oder psychischen Erkrankungen.

 

Themen, u.a.: Nachteilsausgleiche bei der Bewerbung / Zulassung (z.B. Härtefallantrag) und während des Studiums (z.B. Schreibzeitverlängerung bei Prüfungen), Unterstützungsmöglichkeiten (z.B. Studienassistenz) und Outen bzw. Umgang mit einer nicht-sichtbaren Behinderung / chronischen Erkrankung.

 

>> Weitere Informationen 



Online-Info-Veranstaltung „Studieren mit Beeinträchtigung“ der FH & Uni Münster

Kurzfristige Ankündigung: Die Online-Veranstaltung für Studieninteressierte mit Beeinträchtigung findet am 28.6.2021 von 16:30 bis 17:30 Uhr statt. Die Berater*innen der FH Münster und Uni Münster geben Studieninteressierten mit Beeinträchtigung Informationen über Hochschulangebote (z.B. Nachteilsausgleiche, Barrierefreiheit, strukturelle Hilfen).

 

>> Weitere Informationen



Langer Abend der Studienberatung 2021

An vielen Hochschulen in ganz NRW können sich am 24.06.2021 alle Studieninteressierten nachmittags / abends über die jeweilige(n) Hochschule(n) näher informieren und sich von den dort ansässigen (zentralen) Studienberatungsstellen beraten zu lassen. Aufgrund der aktuellen Situation werden Präsenzangebote an den meisten Hochschulen voraussichtlich leider nicht möglich sein und finden stattdessen größtenteils wieder online statt.

 

>> Weitere Informationen & Auflistung der Angebote

 



kombabb bei der vocatium Ostwestfalen-Lippe I - 2. Video-Chattermin am 29. Juni 2021

Die vocatium Videochat Ostwestfalen-Lippe I (Fachmesse für Ausbildung + Studium) findet in diesem Jahr zum ersten Mal im digitalen Format statt & kombabb ist mit am Start!

 

Wann: 31. Mai 2021 (von 14:00 bis 17:00 Uhr) & am 29. Juni 2021 (von 14:30 bis 17:30 Uhr).

Wie: Digital, per Videochat.

Zielgruppe: Schüler*innen bzw. Studieninteressierte mit sichtbarer und nicht-sichtbarer Behinderung / chronischer Erkrankung, z.B. mit Mobilitätseinschränkungen, Seh- und Hörbehinderungen, Epilepsie, Diabetes, CED, Autismus-Spektrum-Störungen oder psychischen Erkrankungen.

Themen, u.a.: Nachteilsausgleiche bei der Bewerbung / Zulassung (z.B. Härtefallantrag) und während des Studiums (z.B. Schreibzeitverlängerung bei Prüfungen), Unterstützungsmöglichkeiten (z.B. Studienassistenz) und Outen bzw. Umgang mit einer nicht-sichtbaren Behinderung / chronischen Erkrankung.

 

>> Weitere Informationen



Digitaler Berufs- und Studienorientierungstag (BSO) des Kreises Unna

Im Rahmen des 1. digitalen Berufs- und Studienorientierungstag (BSO) des Kreises Unna am 30.06.2021 von 08:45 bis 19 Uhr, bei dem auch kombabb mitwirkt, werden über 100 Workshops u.a. zu Themen wie dualer Ausbildung, Studienangebote und Stipendien angeboten. Auch kombabb bietet zwei Vorträge, um 12 und 18 Uhr, zum Thema „Studieren mit (nicht-)sichtbarer Behinderung / chronischer Erkrankung“

 

>> Link zum BSO des Kreises Unna



Netzwerk Frauen und Mädchen mit Behinderung / chronischer Erkrankung NRW: „Bunte Woche – Wir schauen zurück und leben nach vorn“

Das Netzwerk Frauen und Mädchen mit Behinderung / chronischer Erkrankung NRW wurde im vergangenen Jahr 25 Jahre alt. Im Zuge dessen findet online (über Zoom) vom 21. bis 25.06.2021 die „Bunte Woche – Wir schauen zurück und leben nach vorn“ statt.

 

>> Weitere Informationen (zu Programm, Ablauf und Barrierefreiheit)



Aktuelles

!! Neue Telefonsprechzeiten bei kombabb !!

Ab sofort finden unsere wöchentlichen tel. Sprechstunden mittwochs und donnerstags eine Stunde später statt. Im Zuge d... !! Neue Telefonsprechzeiten bei kombabb !!

Kontakt

Kompetenzzentrum Behinderung, akademische Bildung, Beruf (kombabb) e.V.

kombabb-Kompetenzzentrum NRW

 

Reuterstraße 161

53 113 Bonn

Bundesrepublik Deutschland

 

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: +49 (0)228 94 74 45 12

E-Mail: internetportal@kombabb.de

Internet: http://www.kombabb-internetportal-nrw.de

© 2012 Kombabb | Datenschutzerklärung| Impressum

.

xxnoxx_zaehler